Corporate
├ťber uns
Wir gehen ├╝ber die Grenzen hinaus, indem wir mit unseren Produkten, die wir von einer Linie aus gestartet und in die Realit├Ąt umgesetzt haben, in den Formen bleiben.

Seit wir 2002 mit der Produktion begonnen haben, wachsen wir stetig jedes Jahr, verbessern uns und regenerieren uns. Das Erreichen einer wichtigen Produktionskapazit├Ąt sowie Qualit├Ątsstandards machten uns zu einem der wichtigsten Akteure in der Herstellung von Formaufbauten.

Wir exportieren jetzt in ├╝ber 15 L├Ąnder - haupts├Ąchlich in Europa, was uns zum f├╝hrenden Exporteur von Sonderformaufbauten in der T├╝rkei macht.

Durch globale Werte, die uns bis heute tragen, bauen wir langfristige Beziehungen zu unseren Kunden auf, produzieren und wachsen mit ihnen zusammen.

Chronologische Geschichte

2002

Das Unternehmen wurde f├╝r die Herstellung von Standardformplatten und ma├čgeschneiderten Formbaufbauten gegr├╝ndet

2003

ERP-System eingerichtet und erstes KMG-Ger├Ąt an die Produktion angepasst

2004

Der erste Export nach Deutschland erfolgte

2007

TUIK (t├╝rkisches statistisches Institut) gab bekannt, dass Arttech der f├╝hrende Exporteur von Formaufbauten in der T├╝rkei ist

2009

Erweiterung Maschinenpark um Japanische CNC-Bearbeitungszentren

2011

Zweite KMG-Anlage in die Produktion eingebunden

2015

Ein 5-Achsen-CNC-Bearbeitungszentrum wird in Betrieb genommen

2018

Mit zwei neuen vertikalen CNC-Bearbeitungszentren Maschinenpark erweitert

2019

Zwei neue ├╝bergro├če vertikale CNC-Bearbeitungszentren erh├Âhen unsere Produktionskapazit├Ąt

2020

In unsere Produktionslinie wurden 12 neue Maschinen, einschlie├člich unserer CNC Drehmaschinen, integriert.